Komposit (Composite)

Komposit (Composite)

Komposit | Composite

ORDINATION DR LUKAS KLATIL

Farbecht und haltbar

In unserer Ordination in Graz Eggenberg arbeiten wir mit Hightech-Verbundwerkstoffen (Composite), um unseren PatientInnen auf schonende Art und Weise langfristig farbechte Versorgungen bieten zu können.

Mögliche Einsatzgebiete für dieses Material können beispielsweise Füllungen, Veneers und Kronen sein.

ORDINATION DR LUKAS KLATIL

Farbecht und haltbar

In unserer Ordination in Graz Eggenberg arbeiten wir mit Hightech-Verbundwerkstoffen (Composite), um unseren PatientInnen auf schonende Art und Weise langfristig farbechte Versorgungen bieten zu können.

Mögliche Einsatzgebiete für dieses Material können beispielsweise Füllungen, Veneers und Kronen sein.

ORDINATION DR LUKAS KLATIL

Farbecht und haltbar

In unserer Ordination in Graz Eggenberg arbeiten wir mit Hightech-Verbundwerkstoffen (Composite), um unseren PatientInnen auf schonende Art und Weise langfristig farbechte Versorgungen bieten zu können.

Mögliche Einsatzgebiete für dieses Material können beispielsweise Füllungen, Veneers und Kronen sein.

Ästhetik

Funktionalität

Prävention

Qualität

Transparenz

Wohlbefinden

ÄsthetikFunktionalitätPräventionQualitätTransparenzWohlbefinden

Weiße, farbechte Füllungen, Veneers und Kronen in Graz

Dr. Lukas Klatil

Dr. Lukas Klatil - Ihr Zahnarzt in Graz Eggenberg

Als Zahnarzt mit jahrelanger Erfahrung, habe ich mich auf Versorgungen großer und kleinerer Kavitäten mit dem „Hightech-Verbundwerkstoff“ Composite spezialisiert.

Herkömmlich als Kunststoff (z.B. Kunststofffüllungen) bezeichnet, besteht modernes Komposit eher aus kleinen Keramik-, Glas- und Quarzpartikeln.

Komposit hat, bei fachgerechtem Einsatz, ästhetisch und funktional sehr viele Vorteile und individuelle Anpassungsmöglichkeiten.

  • Unsere Öffnungszeiten

    Mo 11 – 16 | Di 07 – 12 | Mi 07 – 16

    Do 07 – 12 | Fr 07 – 10

Zu Ihrem Termin

Weiße, farbechte Füllungen, Veneers und Kronen in Graz

Dr. Lukas Klatil

Dr. Lukas Klatil - Ihr Zahnarzt in Graz Eggenberg

Als Zahnarzt mit jahrelanger Erfahrung, habe ich mich auf Versorgungen großer und kleinerer Kavitäten mit dem „Hightech-Verbundwerkstoff“ Composite spezialisiert.

Herkömmlich als Kunststoff (z.B. Kunststofffüllungen) bezeichnet, besteht modernes Komposit eher aus kleinen Keramik-, Glas- und Quarzpartikeln.

Komposit hat, bei fachgerechtem Einsatz, ästhetisch und funktional sehr viele Vorteile und individuelle Anpassungsmöglichkeiten.

  • Unsere Öffnungszeiten

Mo 11 – 16 | Di 07 – 12 | Mi 07 – 16

Do 07 – 12 | Fr 07 – 10

Mo 11 – 16 | Di 07 – 12 | Mi 07 – 16

Do 07 – 12 | Fr 07 – 10

Zu Ihrem Termin
Zu Ihrem Termin
Komposit | Composite

Einsatzmöglichkeiten in unserer Ordination

Zahnfüllungen aus Komposit |Composite

In unserer Ordination verwenden wir zur Füllungstherapie sehr haltbare und belastbare Versorgungen aus Komposit.

In kurzer Behandlungszeit ermöglicht Komposit das Füllen von Löchern und das Ersetzen minimal gebrochener Zahnsubstanz.

Ein besonderer Bedacht wird auch auf den Erhalt eines ästhetischen Zahnbildes gelegt, wobei die Wahl der richtigen Farbmischung und der Einsatz einer speziellen Schichttechnik bei dem Komposit eine entscheidende Rolle spielt.

Durch den Einsatz von zahnfarbenen Kunststoffen kann ein ästhetisches Bild im Seiten- und ganz besonders im Frontzahnbereich hergestellt werden.

Zahnärzte nennen diese Komposit (Composite), denn es handelt sich dabei nicht mehr um Kunststoffe im herkömmlichen Sinn, sondern vielmehr um Hightech-Verbundwerkstoffe, welche in der modernen Zahnmedizin zu ca. 80 Prozent aus kleinsten Keramik-, Glas- und Quarzpartikeln bestehen.

Diese „flüssige Kermaik“ wird dauerhaft mit dem Zahn verklebt.

Zahnsubstanz und Komposit sind fest miteinander verbunden.

Dies führt zu einem schönen Randschluss und zu einer hohen Stabilisierung des Zahnes (auch bei größeren Kavitäten).

Der Einsatz von Komposit hat nahezu keine Zug- oder Druckspannungen zur Folge.

Veneers aus Komposit |Composite

Wenn Sie Ihr Lächeln aufhellen und Ihr Zahnbild verändern möchten, können Veneers dabei helfen auf schonende Art und Weise degenerierte Zahnsubstanz teils zu ersetzen und ein schönes Oberflächenbild wiederherzustellen.

Veneers sind dünne Schalen, welche über bestehende Zähne geklebt werden. Es gibt zwei verschiedene Arten von Veneers. Entweder werden Porzellanschalen angefertigt oder der Zahnarzt arbeitet mit Komposit (Composite). Erfahrene Zahnärzte können mit Komposit ein farblich natürliches Zahnbild herstellen.

Sehr gerne beantworten wir Ihnen vorab wichtige Fragen zu unseren Veneers aus Komposit.

Für weitere Fragen stehen wir sehr gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch zur Verfügung!

Man unterscheidet hierbei in der Regel zwischen drei Arten:

  • Komposit-Veneers

Hierbei handelt es sich um eine zahnschonenden und rasche Behandlung. Das Komposit wir direkt auf die betroffenen Zähne aufgetragen und geformt.

Kommen indirekte Komposit-Veneers zum Einsatz, werden diese separat, außerhalb des Mundes angefertigt und in einem zweiten Behandlungsschritt eingesetzt und angepasst.

Porzellan-Veneers

Die Porzellan-Veneers werden hierbei in einem Dentallabor angefertigt. Sind diese fertig, werden die Porzellanschalen, mit Hilfe eines Spezialklebers, eingesetzt.

  • Vorteile Komposit-Veneers

Geringere Kosten
Kürzere Behandlungsdauer (falls diese direkt gefertigt werden)
Anpassungsmöglichkeiten in Bezug auf Form und Farbe sehr ausgeprägt

  • Nachteile Komposit-Veneers

Weicheres Material, welches ggf. öfter zu reparieren ist.

  • Vorteile Porzellan-Veneers

Fallweise länger haltbar aufgrund von stärkerem Material

Bei der Anwendung von Veneers aus Komposit muss keine Zahnsubstanz abgeschliffen werden. Dahingehend handelt es sich um eine zahnschonende Lösung, mit welcher auch kleine Schönheitsfehler an gesunder Zahnsubstanz behoben werden können.

Zahnveneers können das ästhetische Zahnbild verbessern. Sind Zähne beispielsweise brüchig, unförmig, fleckig oder verfärbt, können diese mit Hilfe von Komposit wieder farbecht „repariert“ werden.

Veneers umhüllen einen Teil der Zähne, unterscheiden sich jedoch von herkömmlichen Zahnkronen.

Im Gegensatz zu Veneers sind Kronen dicker und umhüllen einen Zahn vollständig an der Vorder- und Hinterseite. Auch sind Kronen in der Herstellung und Anpassung meist aufwändiger.

Auf Kronen wird meist bei gebrochenen Zähnen oder nach Wurzelbehandlungen zurückgegriffen.

Kronen aus Komposit |Composite

Sind Zähne sehr stark beschädigt, können diese oft nur noch mit Kronen versorgt werden.

Wurde bei der Versorgung eines Zahnes bereits einmal eine Krone verwendet, so ist bei einer notwendigen Neuanfertigung abermals eine Krone notwendig.
Kronen aus Komposit werden direkt im Mund des Patienten gefertigt. Somit kann eine genaue Farbabstimmung auf Nachbarzähne vor Ort erfolgen.

Sehr gerne beraten wir Sie hierzu perönlich.

Die Anfertigung einer Krone aus Komposit dauert geschieht direkt in einer Sitzung.

Im Zuge des Prozesse der Schichtung der Krone kann diese farblich sogleich an Nachbarzähne angeglichen werden.

Die Krone wird bei diesem Verfahren direkt im Mund des Patienten in Schichten aufgetragen.

Im Zuge dieser Schichtung kann die natürliche Farbgebung des Zahnes nachempfunden werden. Entscheidend ist hierbei auch die lichtdurchlässige Eigenschaft des Materials.

Sind größere oder kompliziertere Defekte bei Zähnen gegeben, reicht oft eine Füllungstherapie nicht aus oder kann aufgrund der Lokalisierung des Defektes nicht eingesetzt werden.

Kronen aus Komposit (Composite) eigenen sich, aufgrund ihrer Stabilität und Langlebigkeit sehr gut für die Versorgung größerer Defekte.

Kronen aus Komposit können deutlich günstiger ausfallen als Vollkeramikkronen.

Sehr gerne machen wir Ihnen hierfür Ihr individuelles Angebot.

Zahnfüllungen aus Komposit |Composite

In unserer Ordination verwenden wir zur Füllungstherapie sehr haltbare und belastbare Versorgungen aus Komposit.

In kurzer Behandlungszeit ermöglicht Komposit das Füllen von Löchern und das Ersetzen minimal gebrochener Zahnsubstanz.

Ein besonderer Bedacht wird auch auf den Erhalt eines ästhetischen Zahnbildes gelegt, wobei die Wahl der richtigen Farbmischung und der Einsatz einer speziellen Schichttechnik bei dem Komposit eine entscheidende Rolle spielt.

Durch den Einsatz von zahnfarbenen Kunststoffen kann ein ästhetisches Bild im Seiten- und ganz besonders im Frontzahnbereich hergestellt werden.

Zahnärzte nennen diese Komposit (Composite), denn es handelt sich dabei nicht mehr um Kunststoffe im herkömmlichen Sinn, sondern vielmehr um Hightech-Verbundwerkstoffe, welche in der modernen Zahnmedizin zu ca. 80 Prozent aus kleinsten Keramik-, Glas- und Quarzpartikeln bestehen.

Diese „flüssige Kermaik“ wird dauerhaft mit dem Zahn verklebt.

Zahnsubstanz und Komposit sind fest miteinander verbunden.

Dies führt zu einem schönen Randschluss und zu einer hohen Stabilisierung des Zahnes (auch bei größeren Kavitäten).

Der Einsatz von Komposit hat nahezu keine Zug- oder Druckspannungen zur Folge.

Veneers aus Komposit |Composite

Wenn Sie Ihr Lächeln aufhellen und Ihr Zahnbild verändern möchten, können Veneers dabei helfen auf schonende Art und Weise degenerierte Zahnsubstanz teils zu ersetzen und ein schönes Oberflächenbild wiederherzustellen.

Veneers sind dünne Schalen, welche über bestehende Zähne geklebt werden. Es gibt zwei verschiedene Arten von Veneers. Entweder werden Porzellanschalen angefertigt oder der Zahnarzt arbeitet mit Komposit (Composite). Erfahrene Zahnärzte können mit Komposit ein farblich natürliches Zahnbild herstellen.

Sehr gerne beantworten wir Ihnen vorab wichtige Fragen zu unseren Veneers aus Komposit.

Für weitere Fragen stehen wir sehr gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch zur Verfügung!

Man unterscheidet hierbei in der Regel zwischen drei Arten:

  • Komposit-Veneers

Hierbei handelt es sich um eine zahnschonenden und rasche Behandlung. Das Komposit wir direkt auf die betroffenen Zähne aufgetragen und geformt.

Kommen indirekte Komposit-Veneers zum Einsatz, werden diese separat, außerhalb des Mundes angefertigt und in einem zweiten Behandlungsschritt eingesetzt und angepasst.

Porzellan-Veneers

Die Porzellan-Veneers werden hierbei in einem Dentallabor angefertigt. Sind diese fertig, werden die Porzellanschalen, mit Hilfe eines Spezialklebers, eingesetzt.

  • Vorteile Komposit-Veneers

Geringere Kosten
Kürzere Behandlungsdauer (falls diese direkt gefertigt werden)
Anpassungsmöglichkeiten in Bezug auf Form und Farbe sehr ausgeprägt

  • Nachteile Komposit-Veneers

Weicheres Material, welches ggf. öfter zu reparieren ist.

  • Vorteile Porzellan-Veneers

Fallweise länger haltbar aufgrund von stärkerem Material

Bei der Anwendung von Veneers aus Komposit muss keine Zahnsubstanz abgeschliffen werden. Dahingehend handelt es sich um eine zahnschonende Lösung, mit welcher auch kleine Schönheitsfehler an gesunder Zahnsubstanz behoben werden können.

Zahnveneers können das ästhetische Zahnbild verbessern. Sind Zähne beispielsweise brüchig, unförmig, fleckig oder verfärbt, können diese mit Hilfe von Komposit wieder farbecht „repariert“ werden.

Veneers umhüllen einen Teil der Zähne, unterscheiden sich jedoch von herkömmlichen Zahnkronen.

Im Gegensatz zu Veneers sind Kronen dicker und umhüllen einen Zahn vollständig an der Vorder- und Hinterseite. Auch sind Kronen in der Herstellung und Anpassung meist aufwändiger.

Auf Kronen wird meist bei gebrochenen Zähnen oder nach Wurzelbehandlungen zurückgegriffen.

Kronen aus Komposit |Composite

Sind Zähne sehr stark beschädigt, können diese oft nur noch mit Kronen versorgt werden.

Wurde bei der Versorgung eines Zahnes bereits einmal eine Krone verwendet, so ist bei einer notwendigen Neuanfertigung abermals eine Krone notwendig.
Kronen aus Komposit werden direkt im Mund des Patienten gefertigt. Somit kann eine genaue Farbabstimmung auf Nachbarzähne vor Ort erfolgen.

Sehr gerne beraten wir Sie hierzu perönlich.

Die Anfertigung einer Krone aus Komposit dauert geschieht direkt in einer Sitzung.

Im Zuge des Prozesse der Schichtung der Krone kann diese farblich sogleich an Nachbarzähne angeglichen werden.

Die Krone wird bei diesem Verfahren direkt im Mund des Patienten in Schichten aufgetragen.

Im Zuge dieser Schichtung kann die natürliche Farbgebung des Zahnes nachempfunden werden. Entscheidend ist hierbei auch die lichtdurchlässige Eigenschaft des Materials.

Sind größere oder kompliziertere Defekte bei Zähnen gegeben, reicht oft eine Füllungstherapie nicht aus oder kann aufgrund der Lokalisierung des Defektes nicht eingesetzt werden.

Kronen aus Komposit (Composite) eigenen sich, aufgrund ihrer Stabilität und Langlebigkeit sehr gut für die Versorgung größerer Defekte.

Kronen aus Komposit können deutlich günstiger ausfallen als Vollkeramikkronen.

Sehr gerne machen wir Ihnen hierfür Ihr individuelles Angebot.

WAS UNSERE PATIENTINNEN SAGEN.

Google Bewertungen

ÄsthetikFunktionalitätPräventionQualitätTransparenzWohlbefinden
WAS UNSERE PATIENTINNEN SAGEN.
ÄsthetikFunktionalitätPräventionQualitätTransparenzWohlbefinden

Ästhetik

Funktionalität

Prävention

Qualität

Transparenz

Wohlbefinden

Aktuelle Informationen
Hygiene & COVID-19 (Corona)

Liebe PatientInnen,

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen, deshalb bitten wir Sie folgende Hinweise zu beachten:

  • Tragen Sie aktuell bitte bereits beim Betreten der Ordination eine FFP2-Schutzmaske.
  • Verschieben Sie ihren Termin bei Krankheitssymptomen oder bei Corona-Verdacht.
  • Kommen Sie, soweit möglich, ohne Begleitpersonen in unsere Praxis.
  • Kommen Sie bitte nicht ohne Termin in die Praxis, rufen Sie uns an, oder vereinbaren Sie Ihren Termin selbst!

Mit unserer professionellen Schutzausrüstung und unserem speziell auf Corona adaptierten Hygienekonzept sind wir auf alle Behandlungen gut vorbereitet.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, bitten wir Sie uns zu kontaktieren.

Aktuelle Informationen
Hygiene & COVID-19 (Corona)

Liebe PatientInnen,

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen, deshalb bitten wir Sie folgende Hinweise zu beachten:

  • Tragen Sie aktuell bitte bereits beim Betreten der Ordination eine FFP2-Schutzmaske.
  • Verschieben Sie ihren Termin bei Krankheitssymptomen oder bei Corona-Verdacht.
  • Kommen Sie, soweit möglich, ohne Begleitpersonen in unsere Praxis.
  • Kommen Sie bitte nicht ohne Termin in die Praxis, rufen Sie uns an, oder vereinbaren Sie Ihren Termin selbst!

Mit unserer professionellen Schutzausrüstung und unserem speziell auf Corona adaptierten Hygienekonzept sind wir auf alle Behandlungen gut vorbereitet.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, bitten wir Sie uns zu kontaktieren.