Parodontologie

Wir kümmern uns mit allergrößter Sorgfalt um die Vorbeugung, Behandlung und Nachsorge von Erkrankungen Ihres Zahnhalteapparates.

Parodontitis ist die Entzündung des Zahnhalteapparates, die durch spezifische Bakterien und Ablagerungen in den Zahnfleischtaschen verursacht wird. Sie führt,  unbehandelt, prozentuell häufiger zu Zahnverlust als Karies, ebenso werden massive Auswirkungen auf den gesamten menschlichen Organismus beobachtet. So haben Studien einen eindeutigen Zusammenhang zwischen Herz-Kreislauferkrankungen, Frühgeburten und Parodontitis belegt.

Behandelt wird Parodontitis durch die professionelle und schonende Entfernung von Ablagerungen aus den Zahnfleischtaschen.

Durch ein gezieltes systematisches und auf Sie abgestimmtes Behandlungsschema kann die Erkrankung zum Stillstand gebracht werden, wobei vor allem Ihre Mitarbeit der entscheidende Faktor für einen dauerhaften Erfolg ist.