zurück
Bleaching in der Praxis (In-Office-Bleaching)

Die Zahnaufhellung erfolgt direkt in der Praxis nach einer gründlichen Untersuchung und Reinigung der Zähne und bietet den großen Vorteil, dass sie rasch ein sehr gutes Ergebnis hervorbringt.

Im Gespräch mit Ihnen wird die passende Zahnfarbe gewählt.

Bleaching zuhause (Home-Bleaching)

Die Aufhellung zuhause erfolgt nach ärztlicher Anleitung, wobei zuvor eine professionelle Mundhygiene vorgenommen wird. Dabei wird eine elastische, speziell für Sie angefertigte Zahnschiene von Ihnen zuhause mit einem Bleichgel gefüllt. Das Gel ist für den Zahn unbedenklich. Die Tragezeit hängt von der Konzentration des Bleichgels ab.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit, auch während und nach dem Home-Bleaching, mit Rat und Tat zur Seite.

Das Home-Bleaching bringt sehr gute Ergebnisse, abhängig von ihren Lebensgewohnheiten wie Rauchen, Kaffee-, Tee- oder Rotweingenuss hält der Bleicheffekt 1-2 Jahre. Falls gewünscht, kann mit der ihnen angepassten Schiene erneut eine Aufhellung erfolgen!

Bleaching bei wurzelbehandelten Zähnen

Wurzelbehandelte Zähne verfärben sich sehr oft dunkel. Auch diese können mittels Bleichen behandelt und in der Farbe Ihren benachbarten Zähnen wieder angeglichen werden. Nach dem Bleichen sehen auch abgestorbene, eigene Zähne wieder schön und gepflegt aus.

Das Bleichmittel wird direkt in den Zahn eingebracht und verbleibt dort solange, bis der gewünschte Helligkeitsgrad erreicht ist (mehrere Tage). Das Bleichmittel wird ausgespült und Ihr Zahn mit der optimal passenden Füllung versorgt.